• Photo by Kelsey Knight on Unsplash
  • Photo by Almos Bechtold on Unsplash
  • Photo by rawpixel Unsplash
International Familie & Freizeit

Und welcher Reisetyp bist du so?

Jeder wird sich in einem der Typen wiederfinden, da sind wir uns sicher! Und welcher Typ bist du so? 😉

„Wir müssen noch genau schauen, wie wir vom Flughafen zum Hotel kommen!“ – Der Planer

Kein Urlaub wird gebucht, ohne vorher jegliche Bewertung des Hotels im Internet und alle Ausflugsziele zu checken. Natürlich wird auch gleich die ganze Woche durchgeplant, man möchte ja schließlich was erleben. Spontanität ist eher schwierig für den Planer, er hat gern klare Linien und ist deshalb auch perfekt auf jede Eventualität vorbereitet. Das hat definitiv seine Vorteile, denn im Reiseland kennt er sich aus und selbst Nähzeug ist mit im Koffer – nur für den Fall der Fälle.

Photo by Annie Spratt on Unsplash
©Photo by Annie Spratt on Unsplash

„Ich fliege übrigens morgen Abend nach Thailand!“ – Der Spontane

Der Spontane zögert nicht lange und stürzt sich beim nächstbesten Angebot direkt ins Abenteuer. Ob kurzer Städtetrip, Fernreise oder Strandurlaub. Je nach Lust und Laune entscheidet er von einem Tag auf den anderen, wohin es geht – und lässt sich auch vor Ort eher vom Bauchgefühl treiben, als von fixen Ausflugsangeboten. Dies birgt mit sich, dass er des Öfteren alleine reist – so viel Spontanität ist im spontanen Freundeskreis dann meist einfach doch ZU spontan. Das sorgt aber dafür, dass er ein sehr offener Mensch ist und immer wieder neue Leute kennenlernt.

Photo by Simon Migaj on Unsplash
©Photo by Simon Migaj on Unsplash

„Wir sind dann per Anhalter in die nächste Stadt gekommen“ – Der Abenteurer

Der Abenteurer reist auf unkonventionelle Art und Weise und bevorzugt es, im Gegensatz zum Spontanen, immer die ungewöhnlichen und noch nicht viel bereisten Orte zu entdecken – und das am besten mit dem Rucksack und gänzlich ohne Zeitplan, der festlegt, wann er wohin fährt um Sehenswürdigkeit XY zu besichtigen. Er ist nah an der Natur, weit weg von Mainstream Routen und allein oder in der Gruppe unterwegs. Aber egal wie: Hauptsache die Reise wird ein unvergessliches Abenteuer, mit Höhen und Tiefen.

Photo by Almos Bechtold on Unsplash
© Photo by Almos Bechtold on Unsplash

„Und welche Stadt schauen wir uns als nächstes an?“ – Der City Hopper

Der City Hopper liebt Städte. Ob Großstadt, Kleinstadt oder auch mal ein kleineres Dörfchen. Hauptsache viel sehen und das in möglichst wenig Zeit. Die verlängerten Wochenendtrips sind bei diesem Vielreisenden sehr beliebt und es gibt kaum eine Stadt im näheren Umkreis, die noch nicht durch ein Fähnchen auf der „dort war ich schon Landkarte“ markiert wurde. Gemeinsam mit dem City Hopper sieht man zwar viel, sollte sich aber gutes Schuhwerk zulegen – Bei nur einem Trip kommen einige Kilometer zusammen, aber das tägliche Sportprogramm ist dadurch gut abgedeckt.

Photo by Kelsey Knight on Unsplash
©Photo by Kelsey Knight on Unsplash

„Ich schlafe heute erst einmal richtig aus“ – Der Bequeme

Der Bequeme ist überall gern, aber am liebsten dort, wo er sich entspannt hinlegen und relaxen kann. Ob Wellness- oder Strandurlaub, dies sind seine Favorit Spots und sein Motto im Urlaub ist es: abschalten, Alltag vergessen und die eignen Batterien wieder durch nichts tun aufladen. Er ist ein sehr entspannter Zeitgenosse, was ihn zu einem angenehmen Begleiter macht – aber eben nicht, wenn man sich viel vorgenommen hat. Mal ein Ausflug ist in Ordnung für den Bequemen, aber doch bitte in Maßen, sonst kann er schließlich nicht in Ruhe braun werden und sein Buch zu Ende lesen!

Photo by rawpixel
©Photo by rawpixel

Aber egal welcher Typ du bist, wir haben für jeden die richtigen Reiseziele 🙂 Hier alle Hotels im Überblick.

 

 

Als Online Communications Manager ist sie stets auf dem neusten digitalen Stand. Sie hat ein ausgeprägtes Gespür für Trends und liebt, was sie tut. Privat ist sie Mode- und Sport-begeistert, genießt gerne gutes Essen, begibt sich viel auf Reisen und ist ein wandelndes Lexikon in den Bereichen Entertainment (Spezialgebiet: Serien) und Celebrities.

Recent Posts
  • SWIM AND THE CITY

    SWIM AND THE CITY

    Der Duft von Pommes mischt sich mit einem leichten Chlorgeruch,…   …Sonnenstrahlen glitzern auf dem unruhigen Wasser, Kinder rennen am Beckenrand entlang und werden von einem Bademeister mit einem dicken... …Read More »
  • AUSSERGEWÖHNLICHES EKATRINBURG: 10 KUNSTOBJEKTE DER STREET ART

    AUSSERGEWÖHNLICHES EKATRINBURG: 10 KUNSTOBJEKTE DER STREET ART

    Wusstest du, dass Ekaterinburg die russische Street-Art-Hauptstadt überhaupt ist? Seit 2010 findet hier jedes Jahr das „Stenograffia“-Festival statt. Künstler und Künstlerinnen aus der ganzen Welt kommen in die russische Stadt... …Read More »
  • 9 Geheimplätze in Bukarest – Teil 2

    9 Geheimplätze in Bukarest – Teil 2

    Die meisten Besucher Bukarests lassen sich von einer Stadtkarte und einem Reiseführer leiten.   Vielleicht hast du ja bereits den Blog-Post mit dem ersten Teil der Geheimtipps gelesen. 😊 Dann... …Read More »
Instagram Feed

Schreibe einen Kommentar