• © ivan-cortez
  • © ash-edmonds
  • © ash-edmonds
Berlin Essen & Trinken

Geschüttelt, nicht gerührt

Cocktails sind heute Geschmacksexplosionen, die zur Stimmung passen – und Stimmung machen.

Bartender Atalay Aktas mixt in seiner Berliner Bar »Schwarze Traube« Cocktails nicht nach Karte, sondern nach dem Gefühl der Gäste.

 

Rosmarin und Zitronenthymian. Agavendicksaft. Eine Prise schwarzer Pfeffer, sechs frische Himbeeren. Was nach Zutaten für ein exquisites Dessert klingt, sind Komponenten von Cocktails, sorgfältig gerührt oder geschüttelt in einer Bar in Berlin Kreuzberg. »Schwarze Traube« heißt der Laden. Und Atalay Aktas ist der Schöpfer der Kreationen, die mit den Piña Coladas von einst so viel zu tun haben wie Fritten mit Soufflés. Seit Mitte 2012 betreibt der 36-Jährige das Speakeasy »Schwarze Traube«. Wobei Flüsterkneipen, wie man auf Deutsch dazu sagte, einst illegale Kneipen oder Clubs waren, in denen man von 1919 bis 1933 während der Alkoholprohibition in den USA Hochprozentiges und Bier ausschenkte.

 

Die »Schwarze Traube« ist alles andere als unerlaubt, aber dafür ein bisschen ungewöhnlich: Atalay Aktas entwickelte gemeinsam mit seinem Partner Yalcin Celik ein Karten-loses Konzept, bei dem der Gast seinen Wunsch-Geschmack beschreibt und dann einen Customized- Drink gemischt bekommt. Aktas macht seinen Job so gut, dass er 2013 zum »Besten Barkeeper Deutschlands« gekürt wurde und bis ins Finaleum den Titel »Bester Bartender der Welt« kam. Dass er ihn nicht ergatterte – geschenkt. Und sein Drang, hinter dem Tresen zu stehen und Gästen Geschichten zu erzählen, ist ungebrochen.

 

Seit jeher, zumal er schon als Kind pausenlos Sachen mixte und probierte, wie er mal in einem Interview erzählte. »Auch Spülmittel habe ich getrunken. Meine Mutter musste ständig mit mir zum Arzt.« Keine Frage, mit der Historie kann man nur ein sehr besonderer Bartender werden. In diesem Fall einer, der spontan Drinks für jede Neigung kreieren kann.

 

MEIN SCHICKSAL

Cocktail_Explorer_Berlin_Mai2018
Illustration: www.studiokronastmaender.com
  1. Zutaten in einem Shaker zerstampfen
  2. Doppelt durch ein feines Sieb in einen Tumbler mit einem großen Eiswürfel abseihen
  3. Mit schwarzem, gemahlenen Pfeffer garnieren

 

HAVE A DRINK | Schwarze Traube
STAY | Vienna House Easy Berlin oder Vienna House Andel’s Berlin

 

Ich bin dein lokaler Gastgeber und freue mich, dir persönlich Insidertipps zu geben.

Recent Posts
Instagram Feed

Schreibe einen Kommentar