• Apps - November 2017 - 2
  • Apps - November 2017 - 3
  • Apps - November 2017 - 5
International Reisetipps

Urlaubsfotos auf Instagram – 5 Apps

Das Handy ist im Alltag eines jeden nicht mehr wegzudenken. Es wird geliked, gefollowed und gechatted … aber es werden eben auch Erinnerungen in Form von Fotos festgehalten. Deswegen dürfen die technischen Dauerbegleiter auch im Urlaub keinesfalls fehlen. Durch die stetigen Neuerungen können sich Smartphones mit Digitalkameras messen und zahlreiche Apps erlauben das direkte Bearbeiten der Bilder an Ort und Stelle. Die besten Fotobearbeitungsprogramme und Helferleins für einen schöneren Instagram-Feed, sind hier aufgelistet:

Apps - November 2017 - 3

STAY| all Vienna House

 

Snapseed

Snapseed ist eine hervorragende App, um Fotos zu bearbeiten. Zahlreiche Funktionen stehen zur Verfügung, am häufigsten werdet ihr aber wahrscheinlich „Tune Image“ (Helligkeit, Kontrast, Wärme, …) und „Selektive“ (damit können auch nur ausgewählte Bereiche des Bildes bearbeitet werden) verwenden.

 

Afterlight

Diese App ist ein Allround-Talent. So kann man mit ihr alle gängigen Tools eines Bearbeitungsprogramms, wie die Veränderung der Helligkeit, des Kontrasts, der Wärme, der Sättigung, etc., anwenden. Aber auch Lichteffekte können ergänzt werden. Rahmen setzen und Fotos spiegeln funktioniert außerdem.

 

VSCO

VSCO bietet ebenso wie Snapseed und Afterlight die gängigen Bearbeitungstools, was diese App jedoch besonders macht, sind ihre wunderschönen Filter. Da diese die Qualität des Fotos jedoch ein wenig herunterrechnet, sollte der Filter am Ende der Bearbeitung gesetzt werden.

 

Facetune

Mit Facetune kann, wie der Name schon vermuten lässt, der Körper verformt werden. Doch Fotos sollen nicht unnatürlich wirken, daher lieber zum Retuschieren von Pickeln oder das White Tool zum Weißen dünklerer Flächen verwenden.

 

UNUM

Diese App eignet sich besonders gut, um den Instagram Feed vorzuplanen. Einfach Bilder hochladen, einfügen und arrangieren. So passen die Fotos immer perfekt zusammen.

Apps - November 2017 - 5

Und los geht’s. Auslöser drücken und gleich ans Bearbeiten machen.

Apps - November 2017 - 4

Als Online Communication Coordinator und Bloggerin ist sie ständig auf der Suche nach neuen Trends im Internet. Ruhe findet sie besonders auf Reisen in fremden Ländern und im Kreise ihrer Familie.

Recent Posts
  • Australier in Krakau, Teil II

    Australier in Krakau, Teil II

    By Sarah Friggieri, www.glutenfreefoodie.com.au    Teil I, HIER   Sarah Friggieri ist eine Bloggerin aus Australien, die verschiedene Länder in Europa bereist, darunter auch Polen. In Teil 1 der Story erklärt... …Read More »
  • Australier in Krakau, Teil I

    Australier in Krakau, Teil I

    By Sarah Friggieri, www.glutenfreefoodie.com.au     Sieben Jahre. 2.555 Tage. 61.320 Stunden. So lange haben mein Mann und ich unsere Europareise geplant. Malta war immer dabei, es ist der Geburtsort meiner Mutter... …Read More »
  • THOMAS HILLER – DER BLUMENMANN

    THOMAS HILLER – DER BLUMENMANN

    Wenn das Vienna House Andel’s Berlin im nächsten Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert, ist Thomas Hiller einer der dienstältesten Mitarbeiter. Der 54-jährige Florist oder besser: florale Stylist ist nicht nur... …Read More »
Instagram Feed

Schreibe einen Kommentar