• FOTO: Bartosz-Kusmierski
Europa Freizeit kultur Polen Reisetipps Tipps Urban Alle anzeigenFamilie & FreizeitKultur purReisetipps

Lenny Kravitz und Depeche Mode zu Gast

Den richtigen Ort zum Entspannen zu haben ist während einer Konzertreise von entscheidender Bedeutung. So sammeln die Künstler Kraft vor dem Konzert und regenerieren sich, ehe die Reise weitergeht. Das Vienna House Andel’s Lodz konnte in seiner zehnjährigen Geschichte fast jeden Monat prominente Gäste willkommen heißen. Wir wissen, wie wir ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten können.

Künstler haben unterschiedliche Erwartungen und Herangehensweisen an ihre Umgebung, aber allen ist eines wichtig: Ruhe und Frieden während ihres Aufenthalts im Hotel. Vor den anspruchsvollen Bühnenauftritten wollen sie Zeit für Ruhe und zum Energie tanken haben. „Seit seiner Eröffnung hat das Vienna House Andel’s Lodz viele Prominente sowie Menschen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Sport beherbergt“, sagt Anna Olszyńska, die seit 10 Jahren, also seit der Eröffnung des Hotels, die Position der Hoteldirektorin innehat. Unter den bisher 1,45 Millionen Gästen befanden sich unter anderem Sting, Justin Bieber, Rihanna, Slash, The Cure oder Shakira. Shakira gefiel das Hotel so gut, dass sie ihren Aufenthalt verlängerte und ihren Ehemann, den FC Barcelona-Spieler Gerard Piqué, zu sich einlud. Die Band Depeche Mode ist ebenfalls ein regelmäßiger Gast im Hotel.

STAY ǀ Vienna House Andel’s Lodz

FOTO: Bartosz-Kusmierski

Vor allem Geheimhaltung

Das Hotel hat ein eigenes internes „Protokoll“ für den Umgang mit berühmten Gästen. Es gibt immer eine Kontaktperson für die Prominenten, um so schnell wie möglich auf ihre Bedürfnisse zu reagieren. Privatsphäre und Diskretion sind jedoch die wichtigsten Faktoren in der Beziehung zu den VIPs. „Wir achten immer auf die Sicherheit und den Komfort unserer Gäste. Wir informieren niemanden darüber, dass sich gerade eine berühmte Persönlichkeit bei uns aufhält. Erst nach ihrer Abreise können wir darüber reden – und dann nur mit ihrer Zustimmung“, so Olszyńska.

Aller Anfang ist schwer

Das Vienna House Andel’s Lodz wurde am 15. Mai 2009 eröffnet und konnte bereits wenige Tage später den ersten berühmten Gast willkommen heißen. Es war der Tenor Plácido Domingo, der im Großen Theater von Lodz auftrat. Die Hoteldirektorin selbst kümmerte sich um seinen Aufenthalt. „Er ist ein wirklich großartiger Mann, mit Stil und offen anderen gegenüber“, gibt sie zu. Auch Lenny Kravitz, der schon zweimal hier übernachtet hat, war vom Hotel begeistert. Sein erster Aufenthalt dauerte fünf Tage, weil er krank wurde und sich im Hotel erholte. Aber es scheint ihm gefallen zu haben, denn er entschied sich das nächste Mal wieder für das Vienna House Andel’s Lodz.

Coca-Cola aus den USA oder tropische Temperaturen im Zimmer

„Die meisten Prominenten sind ganz normale, bescheidene Leute, mit denen man sich wunderbar unterhalten und eine tolle Zeit verbringen kann. Es gibt aber auch solche mit einem enormen Ego“, räumt Anna Olszyńska ein. Solche, die oft ungewöhnliche Erwartungen haben und ständig nach Aufmerksamkeit streben. So wollte eine VIP ihre Coca-Cola aus den USA mitbringen oder ein tropisches Klima in ihrem Zimmer haben. Eine Sängerin wollte spezielle Bettwäsche, die importiert werden musste. Manchmal gibt es auch unkonventionelle kulinarische Bestellungen mitten in der Nacht.

Die meisten Promis, wie zum Beispiel Justin Bieber, wohnen in einem Appartement über zwei Ebenen mit eigener Bibliothek und Terrasse. Während seines Aufenthalts in Lodz standen die Fans tagelang vor dem Hotel, obwohl niemand offiziell bestätigt hatte, dass sich der Superstar im Vienna House Andels Lodz befand. „Es war ein Wahnsinn. Wir mussten zusätzliches Sicherheitspersonal einstellen, um den Frieden und die Sicherheit unserer Gäste zu gewährleisten“, gibt Anna Olszyńska zu. Diese zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen waren auch während der Aufenthalte bekannter Politiker wie des israelischen Ministerpräsidenten Schimon Peres und des britischen Premierministers David Cameron erforderlich. „Das verlangte das Protokoll. Unabhängig von den Anforderungen erfüllen wir immer alle Kriterien“, fügt Olszyńska hinzu. Aus diesem Grund ist das Hotel seit 10 Jahren nicht nur bei Prominenten, sondern auch bei Geschäftsleuten und Touristen sehr beliebt. Am 30. August feierte das Vienna House Andel’s Lodz ausgelassen sein zehnjähriges Bestehen. Unter den über 500 Gästen der Gala befanden sich natürlich auch zahlreiche Künstler, Sänger und Influencer.

 

Kasia liebt das Leben, ganz nach dem Motto “Jede Minute ist kostbar”. Neben gesunder Ernährung sind ihr das Reisen, Yoga und die Umwelt sehr ans Herz gewachsen. Ihr Job ist für sie das „Ein & Alles“, insbesondere der Schwerpunkt Marketing, interpersonelle und visuelle Kommunikation – sie könnte es auch anders sein als Kommunikationsexpertin.

Recent Posts
  • Krakau – Geheimtipps

    Krakau – Geheimtipps

    Krakau ist Polens historische Hauptstadt und ein Touristenmagnet. Die Stadt ist jung, Kultur- und Unterhaltungszentrum sowie ein Ort mit Jahrhunderten von königlicher Geschichte. Laut TripAdvisor gehören zur Liste der Krakauer... …Read More »
  • Talent Night in Kronberg

    Talent Night in Kronberg

    Da war was los! Am 01. Oktober 2019 haben wir euch im Vienna House MQ Kronberg im Taunus zur Talent Night eingeladen. In lockerer Atmosphäre gab es viele tolle Gespräche.... …Read More »
  • Weinfeste in Radebeul und Meißen

    Weinfeste in Radebeul und Meißen

    Bei den Herbst- & Weinfesten in Radebeul und Meißen erlebt ihr die Vielfalt der sächsischen Weine. Hier bieten sich euch viele Gelegenheiten die edlen Tropfen zu probieren und auch die... …Read More »
Instagram Feed