• Mali Losinj - Hello Summer Teil 1 - Juli 2015
  • Mali Losinj - Hello Summer Teil 1 - Juli 2015
  • Mali Losinj - Hello Summer Teil 1 - Juli 2015
  • Mali Losinj - Hello Summer Teil 1 - Juli 2015
Alle anzeigenFamilie & Freizeit

Hello Summer, Teil I: kroatisches Inselaroma auf Mali Losinj

Ein ganz normaler Morgen in Mali Lošinj: Frühstücken auf der Terrasse, direkt an der autofreien Hafenpromenade. Die Fischkutter kehren von ihrer täglichen Ausfahrt zurück, legen an und laden die fangfrischen Fische in großen Kisten aus. Tag für Tag dasselbe Schauspiel, doch Zusehen wird hier nie langweilig.

Romantisch. Naturbelassen. Bezaubernd.

Während des Tages locken zahlreiche Buchten entlang der Küste zum süßen Nichtstun. Romantische, naturbelassene Strände sind vom Hauptort Mali Lošinj zu Fuß oder mit dem Auto leicht erreichbar. Das Meer ist blitzsauber und strahlt in Azur, Smaragd, Türkis und vielen anderen Blautönen. Tag für Tag dasselbe Farbenspiel, doch die Gedanken im glasklaren Meer versinken zu lassen, wird auch nie langweilig.

Mali Losinj - Hello Summer Teil 1 - Juli 2015
Die romantische Insel Lošinj wurde 2015 mit dem angesehenen Tourismuspreis Ulysses-UNWTO ausgezeichnet. Mit dem Projekt „Düfte und Aromen von Lošinj“ schaffte man es auf Platz drei der innovativsten Tourismusprojekte weltweit.

Delfine!

Dass sich hier die letzten großen Delfingruppen in der Nordadria tummeln, hat seinen Grund in der sehr guten Wasserqualität im Bereich der Inseln Lošinj und Cres. In der Hinsicht sind Delfine sehr wählerisch, nur absolut sauberes Wasser entspricht ihren Vorstellungen von einem optimalen Lebensraum. Interessierte sollten dem Delfin-Forschungszentrum in Veli Lošinj einen Besuch abstatten. Dort erfährt man nicht nur viel Wissenswertes über Delfine, sondern kann auch einen adoptieren und so einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Meeressäuger leisten.

Mali Losinj - Hello Summer Teil 1 - Juli 2015
Delfine leben in der Nähe von Mali Losinj

207… Sonnentage!

Rund 207 Sonnentage pro Jahr bieten beste Bedingungen für Wanderungen, Radausflüge oder gemütliche Spaziergänge an der gesunden, jodhaltigen Meeresluft. Diese wurde schon zu Zeiten der k. und k. Monarchie geschätzt und zu erholsamen Aufenthalten an der Küste genutzt. So wurde Mali Lošinj bereits 1892 zum klimatischen Kurort erklärt.

1.100… verschiedene Pflanzenarten

In den Sommermonaten schwingt ein Duft von Lavendel und Minze mit in der erfrischenden Meeresbrise – im Gebiet des Archipels Cres-Lošinj wachsen über 1.100 verschiedene Pflanzenarten, viele davon sind Heilkräuter.

220 km… Wanderwege

Ergänzend dazu erschließen Wanderwege auch das bezaubernde Innere der Insel – insgesamt steht ein Wegenetz von rund 220 Kilometern zur Verfügung.

Mali Losinj - Hello Summer Teil 1 - Juli 2015
Den Blick muss man genießen nach einer kleiner Wander-Partie

Insider Tipps:

  • Besonders reizvoll sind die Strecken von der Kirche des hl. Nikolaus durch Olivenhaine und Pinienwälder – mitten durch unberührte Natur zu zahlreichen Aussichtspunkten.
  • Von den höchsten Erhebungen der Insel öffnet sich ein atemberaubendes Panorama über den violett-goldenen Blütenteppich, der sich im Blau des Meeres aufzulösen scheint. Bergwanderung von Osoršćica nach Nerezine: Die etwa zehn Kilometer lange Strecke führt entlang des nördlichen Teiles der Insel Lošinj bis zum höchsten Gipfel, dem Televrin mit 588 Metern. Der Ausblick auf den gesamten Lošinjer Archipel und die istrische Küste ist die Belohnung für den anstrengenden Aufstieg.

Back to the roots…

Zurück im belebten Hafenort Mali Lošinj wird die von Palmen gesäumte Promenade zur abendlichen Flaniermeile mit viel Flair. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars laden zu einem genussvollen Ausklang ein.

Einfach in den Tag und den Abend hineinleben – hier ist es noch möglich.

Ich bin dein lokaler Gastgeber und freue mich, dir persönlich Insidertipps zu geben.

Recent Posts
Instagram Feed

Schreibe einen Kommentar