• Bucharest Restaurants - November 2017 - 3
  • Bucharest Restaurants - November 2017 - 1
  • Bucharest Restaurants - November 2017 - 2
Rumänien Essen & Trinken

Einzigartige Restaurants in Bukarest

Essen ist ein Muss. Schließlich muss es jeder tun – manche mehr, manche weniger. Einige essen aus Vergnügen, andere für die Erfahrung und für wieder andere ist es bloß ein Mittel zum Zweck. Aber auch neue Kulturen, Eigenarten und Traditionen können durch Kulinarik transportiert werden.

 

Einige sagen, dass ein direkter Zusammenhang zwischen dem Stoffwechsel und Freude besteht. Der Gemütszustand spielt beim Essen nämlich eine essentielle Rolle. So wird auch das Lieblingsgericht, in nervösen, stressigen oder ärgerlichen Situationen, kein Vergnügen bereiten.

 

Gute Freunde können Abhilfe schaffen. Nachdem die Begleitung feststeht, kann auch schon überlegt werden, wo es in Bukarest am besten schmeckt. Hier ist eine kleine Gedankenstütze:

 

Racilor Taverne – für Liebhaber von Meeresfrüchten

Eine wahre kulinarische Erleuchtung. Neben hervorragenden Meeresfrüchten, ist das auch das einzige Restaurant in Rumänien, in dem die Krustentiere noch im lebendigen Zustand selbst gewählt werden können. Das Konzept dahinter ist einfach: es soll Aufmerksamkeit für die Schätze des Meeres erzeugen und Einblicke in deren Zubereitung geben.

Bucharest Restaurants - November 2017 - 3

Auch die Inneneinrichtung kann sich sehen lassen. Das gemütliche kleine Haus strahlt eine warme und zugleich elegante Atmosphäre aus. Für einige mag es vielleicht pompös wirken, doch das scharfe Auge erkennt, dass dieses Fleckchen einfach lieblich und gemütlich ist.

Bucharest Restaurants - November 2017 - 4

Bulevardul Liviu Rebreanu 6

 

Excalibur – einzigartige mittelalterliche Erfahrung (Besteck ist optional)

Wer nach einem Restaurant sucht, in dem man einfach man selbst sein kann, ohne auf die falschen Regeln der Etikette achten zu müssen, der ist im Excalibur richtig. Dies ist ein Ort, der vom täglichen Leben abgeschieden ist, Delikatessen zu bieten hat und dem Essen einen mittelterlichen Touch verleiht. Hier will man mit den Händen speisen, denn das ist die einzig richtige Art, royale Küche zu sich zu nehmen. Das Excalibur ist das einzige Restaurant, in dem saftige Steaks, schmackhafte Pasteten und klassische Weine wie zu Zeiten König Arthurs serviert werden – nämlich in großzügigen Portionen und von Rittern und Burgfräulein, denen die größte Ehre gilt, angerichtet.

Bucharest Restaurants - November 2017 - 2

Für zwei, vier oder sechs Personen – jeder wird satt. Der Service ist einwandfrei, Besteck optional.

Bucharest Restaurants - November 2017 - 1

Strada Academiei 39-41
www.restaurantexcalibur.ro

 

Und ein kleiner Tipp am Rande:

Linea / Closer To The Moon

Hier treffen sich die Einheimischen auf ein oder auch zwei Gläschen nach der Arbeit. – es werden keine Reservierungen akzeptiert

 

Strada Lipscani 17

 

Ich bin dein lokaler Gastgeber und freue mich, dir persönlich Insidertipps zu geben.

Recent Posts
  • Australier in Krakau, Teil II

    Australier in Krakau, Teil II

    By Sarah Friggieri, www.glutenfreefoodie.com.au    Teil I, HIER   Sarah Friggieri ist eine Bloggerin aus Australien, die verschiedene Länder in Europa bereist, darunter auch Polen. In Teil 1 der Story erklärt... …Read More »
  • Australier in Krakau, Teil I

    Australier in Krakau, Teil I

    By Sarah Friggieri, www.glutenfreefoodie.com.au     Sieben Jahre. 2.555 Tage. 61.320 Stunden. So lange haben mein Mann und ich unsere Europareise geplant. Malta war immer dabei, es ist der Geburtsort meiner Mutter... …Read More »
  • THOMAS HILLER – DER BLUMENMANN

    THOMAS HILLER – DER BLUMENMANN

    Wenn das Vienna House Andel’s Berlin im nächsten Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert, ist Thomas Hiller einer der dienstältesten Mitarbeiter. Der 54-jährige Florist oder besser: florale Stylist ist nicht nur... …Read More »
Instagram Feed

Schreibe einen Kommentar