• Volleyball - June 2017 - 2
  • Volleyball - June 2017 - 1
Polen Kultur pur

Die Kraft der polnischen Volleyball Fans

Sport existiert nicht ohne seine Fans. Dieser simple Fakt wird bei den treuen Anhängern des polnischen Volleyballteams groß geschrieben. Diese erzeugen eine Atmosphäre, von der andere Teams nur träumen können. Doch überzeugen Sie sich selbst. Die Europäische Volleyballmeisterschaft der Männer findet heuer in Polen statt.

Volleyball - June 2017 - 2

© FIVB, poland2014.fivb.org/en

Am 24. August, im Warschauer Nationalstadium, werden die polnische und die serbische Mannschaft beim Eröffnungsspiel gegeneinander antreten. Die kommenden Turniere sind in Gdansk, Szczecin, Katowice und Krakau geplant. Doch in den Stadien können nicht nur die Spiele mitverfolgt, sondern auch Leckereien von den kleinen Ständen genossen werden. Die Matches werden für gewöhnlich von Sportliebhabern jeden Alters besucht, die nicht nur ihr Team anfeuern sondern auch den Rhythmen belebender Musik lauschen wollen. Mit den unterschiedlichen Nationalflaggen bemalt, sind sie Teil eines einzigartigen und unvergesslichen Erlebnisses. Der beste Beweis hierfür ist die Weltmeisterschaft des Jahres 2014, bei der 60.000 Fans anwesend waren und die weltweit kommentiert wurde. Dieses Video zeigt, wie es im Stadium zuging:

 

 

Doch erst 1974 und 1976 hat Volleyball in Polen begonnen beliebt zu werden, als das Nationalteam bei der Meisterschaft in Mexico und den Olympischen Spielen in Montreal erste Erfolge feiern konnte. Der Sieg der Republik Polen über die UdSSR unterstütze zudem das Hochgefühl des Volleyballs. 1998 kam es mit der Teilnahme an der Weltmeisterschaft zu einem nächsten Meilenstein. Ab da an feierten die Fans die Turniere wie Festivals, die von den berühmten Sportmoderatoren und -DJs, Marek Magiera und Krzysztof Kułaga, begleitet werden.

 

Natürlich gibt es auch Gegner, die meinen, dass die Fans die Spiele in wahre Eskapaden verwandeln. Aber nichtsdestotrotz äußern sich sogar Spieler und Repräsentanten anderer Länder positiv gegenüber der dort herrschenden Stimmung. So meinte beispielsweise Sergio, ein Mitglied des brasilianischen Teams: „Wenn ich 10.000 polnische Fans schreien höre, ist mein Herz von einer ganz seltsamen Kraft berührt und dann fühle ich eine Art Ektase. Das ist ganz einzigartig. Ich liebe es vor diesem Publikum zu spielen.“

Volleyball - June 2017 - 1

© FIVB, poland2014.fivb.org/en

Schon im August gibt es die Möglichkeit sich selbst von der Kraft der polnischen Fans zu überzeugen. Schon der Besuch eines einzigen Spiels lohnt sich. Zusätzlich können Sie mit Vienna House in Krakau und Katowice mit etwas Glück ein Wochenende in Prag, Berlin oder Paris gewinnen. Dafür müssen Sie lediglich ein Zimmer im Vienna House Andel’s Cracow, im Vienna House Easy Cracow oder im Vienna House Easy Angelo Katowice zwischen dem 23.08. und dem 04.09. buchen und die Buchungsbestätigung sowie ein Foto von Ihnen auf der Meisterschaft an folgende Adresse senden: marketing.pl@viennahouse.com. Einsendeschluss ist am 10.09.!

Ich bin dein lokaler Gastgeber und freue mich, dir persönlich Insidertipps zu geben.

Recent Posts
  • 5 Gründe, warum es einfach ist, sich in Bratislava zu verlieben

    5 Gründe, warum es einfach ist, sich in Bratislava zu verlieben

    Bratislava liegt auf beiden Seiten der Donau und bietet nicht nur attraktive Sehenswürdigkeiten, historische Monumente und kulturelle Angebote, sondern auch eine unvergessliche Gastronomie und ein spannendes Nachtleben.   Die Stadt... …Read More »
  • Swingend die Innenstadt erkunden

    Swingend die Innenstadt erkunden

    Zweimal pro Jahr erklingt die Innenstadt Dornbirns in den unterschiedlichsten Tönen. Am Mittwoch, den 30. Mai 2018, ist es wieder soweit und „Hörbar Marktplatz“ bringt die Alpenstadt im Herzen Vorarlbergs... …Read More »
  • Geschüttelt, nicht gerührt

    Geschüttelt, nicht gerührt

    Cocktails sind heute Geschmacksexplosionen, die zur Stimmung passen – und Stimmung machen. Bartender Atalay Aktas mixt in seiner Berliner Bar »Schwarze Traube« Cocktails nicht nach Karte, sondern nach dem Gefühl... …Read More »
Instagram Feed

Schreibe einen Kommentar